Kurs 119
Kultur

13.09.2017

Mittwoch 20.00 bis 21.30 Uhr

„auf der suche nach dem licht“

Dichterlesung

Lesung

SAID schreibt auf Deutsch im Bewusstsein seiner iranischen Herkunft und geistigen Tradition und nimmt Anspielungen auf den Koran in seine Texte auf. Mit seinem von keiner Konvention gestörten Blick auf die Welt belebt er das Gewohnte neu. Mal surreal-humoristisch, mal sinnlich-erotisch befruchten sich einander gegenüberstehende Gedichte durch „Funkensprung von Wort zu Wort“. Im Gespräch mit Michael Serrer stellt SAID seinen aktuellen Lyrikband „auf der suche nach dem licht“ vor und liest Auszüge aus seinem Gesamtwerk.

Veranstaltungsort

Zentralbücherei, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf

Kooperationspartner

Volkshochschule Düsseldorf, Stadtbüchereien Düsseldorf, Literaturbüro NRW e. V., Düsseldorfer Appell/Respekt und Mut und Deutsch-Iranischer Frauenintegrationsverein e.V.

Referent/in

- SAID, Schriftsteller, München

- Michael Serrer, Literaturbüro NRW e.V.

Leitung

- Dr. Gabriela Köster

- Annette Krohn