Kurs 54
Kultur

19.06.2018

Dienstag

8.45 bis ca. 19.30 Uhr

Aus Stein erbaut

Romanische Kirchen am Niederrhein

Exkursion Studienreise

Die meisten Kunstinteressierten verbinden den Niederrhein mit Schnitzaltären und Backstein. Wenig bekannt ist die baugeschichtlich äußerst bedeutsame romanische Architektur der Region. Die ehemalige Stiftskirche St. Vitus in Hochelten sowie die Martinuskirchen in Emmerich und Zyfflich gehen auf frühsalische bis ottonische Kirchengründungen des 10. Jahrhunderts zurück – wurde der Niederrhein doch von den Ottonen systematisch zum Herrschaftsgebiet ausgebaut. St. Clemens in Wissel zählt zu den besterhaltenen geschlossenen Kirchenanlagen der Hochromanik um 1150 am ganzen Rhein.

Anmeldung
bei Kirsten Lehnhardt, Telefon 0211 / 957 57-745,
kirsten.lehnhardt@evdus.de

Referent/in

Markus Juraschek-Eckstein, Kunsthistoriker, Bergisch-Gladbach

Leitung

Dr. Gabriela Köster, Studienleiterin

Teilnahmebeitrag
46 €

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.