Kurs 94
Theologie / Philosophie

06.11.2017 | 13.11.2017 | 20.11.2017 | 27.11.2017

montags 11.00 bis 12.30 Uhr

Gottes Zorn und Gottes Güte

Eine Annäherung

Seminar

Im Alten Testament ist einerseits von Gottes Liebe, andererseits aber auch immer wieder von Gottes Zorn die Rede. Während die Aussagen von Gottes Liebe theologisch sinnvoll erscheinen, ist für viele Menschen die Rede von Gottes Zorn nicht nachvollziehbar, ja geradezu inakzeptabel. Im Seminar sollen beide Aussagen im Einzelnen untersucht und nach ihrer eigentlichen Intention befragt werden. Dabei wird deutlich werden, dass das alte Israel gute theologische Gründe hatte, auch von Gottes Zorn zu sprechen.

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstr. 6, Düsseldorf

Leitung

Dr. Dietrich Knapp, Akademieleiter

Reihe
Bibelwissenschaft aktuell