Kurs 74
Stadtakademie in Gemeinden

21.02.2018

Mittwoch

15.30 bis 17.00 Uhr

Gottes Zorn und Gottes Güte

Eine theologische Annäherung

Vortrag

Im Alten Testament ist von Gottes Liebe und Güte, aber auch oftmals von Gottes Zorn die Rede. Während die Aussagen von Gottes Liebe theologisch sinnvoll erscheinen, ist heute für viele Menschen die Rede von Gottes Zorn nicht nachvollziehbar. Im Vortrag soll deutlich werden, dass das alte Israel gute theologische Gründe hatte, auch von Gottes Zorn zu sprechen.

Veranstaltungsort

Haus Lörick, Grevenbroicher Weg 70, Düsseldorf

Kooperationspartner

Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel

Referent/in

Dr. Dietrich Knapp, Theologe