Kurs 136
Akademie am Morgen

14.09.2017 | 28.09.2017 | 12.10.2017 | 09.11.2017 | 23.11.2017

donnerstags 11.30 bis 13.00 Uhr

Martin Luther und die Deutschen

Eine Wirkungsgeschichte der besonderen Art

Seminar

Von Lessing über Heine bis Nietzsche: kein deutscher Schriftsteller und Philosoph der vergangenen 500 Jahre kommt an einer Auseinandersetzung mit dem großen Reformator vorbei. Aber auch Historiker, Soziologen und Staatsrechtler entdecken bei Luther Ansätze, die zu begrüßen oder zu beklagen sind. Ist er ein Vordenker des Nationalismus oder vielleicht doch ein Ahnherr des Liberalismus?

Dieser Kurs versucht Grundlinien einer verwirrend vielfältigen Rezeptionsgeschichte nachzuzeichnen. Die Geschichte der Lutherdeutungen wird gewissermaßen sichtbar als Spiegelbild der kulturellen und geistesgeschichtlichen Großwetterlage.

Die Akademie am Morgen bietet ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern donnerstags vormittags Kurse in den Bereichen Weltreligionen, Kunst, Literatur und Theologie an. An einem Donnerstag geht es um Theologie und Weltreligionen, am nächsten um Kunst und Literatur: So ist es – je nach Interessen und Zeit – möglich, an einem, zwei, drei oder allen vier Seminaren teilzunehmen.

Anmeldung
bei Kirsten Lehnhardt, Telefon 0211 / 957 57-745,
kirsten.lehnhardt@evdus.de

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Referent/in

Harald Steffes, Theologe

Leitung

Gesamtleitung der Akademie am Morgen: Dr. Gabriela Köster, Studienleiterin

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag für alle Kurse der Akademie am Morgen zusammen beträgt 40 € und ist vor Kursbeginn zu zahlen.

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.