Kurs 109
Interreligiöser Dialog

08.11.2017

Mittwoch 19.00 bis 21.15 Uhr

Reformation und Islam

Vortrag

Der Islam beschäftigt uns heute sehr und gerade theologisch suchen wir nach einer Einordnung, die ihm gerecht wird. Auch die Reformatoren wussten um den Islam und setzten sich mit ihm auseinander. Welche Sichtweisen sie auf Koran und Islam hatten und was davon heute wichtig ist, soll vorgestellt und diskutiert werden.

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Referent/in

- Sören Asmus, Theologe, Duisburg

- Tjimen Aukes, Theologe, Duisburg

Leitung

Dr. Uwe Gerrens, Studienleiter

Teilnahmebeitrag
7 €