Stadtakademie in Gemeinden

19.04.2017

Mittwoch 15.30 bis 17.00 Uhr

Allein unter Frauen

Rückblick auf meine Zeit als Hausmann – Austausch über Geschlechterrollen

Vortrag mit Austausch über Geschlechterrollen

Stadtakademie in Gemeinden

23.05.2017 | 13.06.2017

dienstags 19.00 bis 20.30 Uhr

Humanismus und Reformation

Im „Streit um die jüdischen Bücher“ wehrt sich der Humanist Reuchlin gegen Versuche, jüdisches Schrifttum zu konfiszieren und zu verbrennen. Philipp Melanchthon ist der Bildungspolitiker der Reformation. Durch seine Initiativen im Bildungswesen trägt er ebenso zum Fortgang der Reformation bei wie durch seine theologischen Schriften.

Stadtakademie in Gemeinden

21.06.2017

Mittwoch 15.30 bis 17.00 Uhr

Getrennte Wege

Das Auseinanderdriften von Judentum und Christentum in der Antike

Die ersten Christinnen und Christen in Jerusalem waren Jüdinnen und Juden und haben den Rahmen des damaligen Judentums nicht verlassen.

Stadtakademie in Gemeinden

21.06.2017

Mittwoch 20.00 bis 21.30 Uhr

Die Anfänge der Reformation

Luther und die Wiederentdeckung der christlichen Freiheit