Ein exklusives Angebot

Die Evangelische Stadt­akademie macht Mitgliedern des Förder­vereins PHILIA jetzt und in Zukunft ein ganz besonderes Angebot. So wird es regel­mäßig eine exklusive Veran­staltung für die Unter­stützer/innen geben, die sie kosten­los besuchen können. Für das erste Halb­jahr ist ein Atelier­besuch und ein Gespräch mit einer Künstlerin geplant. Wer durch das Programm blättert, wird dieses „High­light“ sofort entdecken. Am besten meldet man sich sofort an.

Was ist zu tun, wenn man Interesse an dieser besonderen Veran­staltung und ähnlichen in Zukunft hat und nicht Mit­glied des Förder­vereins ist? Ganz einfach – sofort Mitglied des Fördervereins werden (Mitgliedsbeitrag 30 €, Paare 50 €) und dann anmelden. Eine Beitrittserklärung kann bei der Stadt­akademie ange­fordert oder gleich hier herunter­geladen werden.

Das Team der Stadt­akademie ist aber auch sehr dank­bar für Spenden an den Förderverein PHILIA. Es gibt darüber hinaus eine weitere Möglich­keit: der Erwerb der Goldenen PHILIA-Jahres­karte. Diese Karte, die jeweils für ein Jahr gilt, berechtigt zu freiem Eintritt bei (fast) allen Vor­trägen, Seminaren und Tagesexkursionen der Stadt­akademie und von PHILIA. Sie ist erhältlich gegen eine Spende an PHILIA in Höhe von 500 € (Paare 600 €) und schließt den jeweiligen Mitglieds­beitrag ein.

Prof. Günther Glebe – Erster Vorsitzender des Fördervereins PHILIA

Mit Dank für alle Unterstützung und mit herzlichen Grüßen

Ihr Prof. Dr. Günther Glebe,
Erster Vorsitzender
 

PHILIA Förderverein
Evangelische Stadtakademie Düsseldorf e.V.
Bastionstraße 6
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 957 57-746

Bankverbindung PHILIA
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN DE66 3005 0110 1004 2801 84
BIC DUSSDEDDXXX
 
Bitte senden Sie die ausgedruckte und ausgefüllte Beitrittserklärung an:

PHILIA Förderverein
Evangelische Stadtakademie Düsseldorf e.V.
Bastionstr. 6
40213 Düsseldorf