Kurs 3
Theologie / Philosophie

14.01. bis 08.04.2019

12 × montags 11.00 bis 12.30 Uhr

Alles Gegenwärtige hat sein Wesen im Anfang erhalten

Studien zur biblischen Urgeschichte (1. Mose 1 – 11)

Seminar

In den ersten elf Kapiteln des Alten Testaments, in der sogenannten Urgeschichte der Genesis, geht es nicht um historische Ereignisse. Vielmehr wollen die Erzählungen von der Schöpfung über die Sintflut bis hin zum Turmbau zu Babel Allgemeingültiges und Grundsätzliches über die Welt und den Menschen thematisieren. Sie handeln also von der Vergangenheit, der Gegenwart und auch der Zukunft. Wie die genaue Analyse in Auseinandersetzung mit neueren Auslegungen im Seminar zeigen wird, haben die Verfasser dieser Texte tiefe Einsichten über Gott, den Menschen und die Welt in einzigartigen und kunstvollen Erzählungen verarbeitet.

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Leitung

Dr. Dietrich Knapp, Akademieleiter

Reihe
Bibelwissenschaft aktuell