Kurs 45
Kultur

16.01.2019

Mittwoch 08.50 bis ca. 19.30 Uhr

Chagall, der wache Träumer und das Bauhaus nach und aus Amerika

Exkursion zum Picasso-Museum und zum LWL-Museum in Münster

Exkursion Studienreise

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster hat 120 farbige Gemälde, Zeichnungen und Grafiken vom vielleicht berühmtesten Träumer der Kunstgeschichte, Marc Chagall, zusammengetragen, die man größtenteils sonst nirgends zu sehen bekommt. Nach dem träumenden Vormittag besuchen wir das LWL-Museum, dessen Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung“ den Blick auf Künstler/-innen richtet, die nach der Schließung des Bauhauses 1933 nach Amerika emigrierten, um dort ihre Ideen und Experimente fortzuführen. Von den 1950er Jahren bis heute finden die Ideen aus Amerika in der europäischen Kunst ihren Widerhall. Zu sehen sind Leihgaben aus dem Getty-Museum in Los Angeles, dem Centre Pompidou in Paris, der Tate Gallery in London und vielen weiteren internationalen Museen.

Anmeldung bei Kirsten Lehnhardt,
Telefon 0211 / 957 57-745,
kirsten.lehnhardt@evdus.de

Leitung

Dr. Gabriela Köster, Studienleiterin

Teilnahmebeitrag
46 €

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.