Kurs 67
Akademie am Morgen

Alle Seminare der Akademie am Morgen fallen bis zum 02.04.2020 aus.

13.02.2020 | 05.03.2020 | 19.03.2020 | 02.04.2020 | 30.04.2020 | 04.06.2020

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Das Leid als Fels des Atheismus

Die Theodizee-Frage als theologische Herausforderung

Seminar

Es ist eine der merkwürdigsten, der schwierigsten und der herausforderndsten Fragen, der sich Theologie und Philosophie zu stellen haben: Wie kann man angesichts des Leidens und des Unrechts in der real existierenden Welt glaubwürdig von einem gütigen, barmherzigen und allmächtigen Gott reden? Diese Frage gilt als unbeantwortbar, was natürlich nicht verhindert, dass es zahlreiche Antwortversuche gibt. Vom Buch Hiob bis zu einer Theologie nach Auschwitz sind diese Bemühungen nicht abgerissen. Einen ganz besonderen Knotenpunkt bildet die Debatte um das Erdbeben von Lissabon am 1. November 1755.

Die Akademie am Morgen bietet ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern donnerstags vormittags Kurse in den Bereichen Weltreligionen, Kunst, Literatur und Theologie an. An einem Donnerstag geht es um Literatur und Kunst, am nächsten um Weltreligionen und Theologie: So ist es – je nach Interessen und Zeit – möglich, an einem, zwei, drei oder allen vier Seminaren teilzunehmen.

Anmeldung bei Kirsten Lehnhardt,
Telefon 0211 / 957 57-745,
kirsten.lehnhardt@evdus.de

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Referent/in

Harald Steffes, Theologe

Leitung

Gesamtleitung: Dr. Gabriela Köster, Studienleiterin

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag für alle Kurse der Akademie am Morgen zusammen beträgt 45 € und ist vor Kursbeginn zu zahlen.

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.