Kurs 162
Akademie am Morgen

12.09.2019 | 26.09.2019 | 31.10.2019 |

14.11.2019 | 28.11.2019

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Die Gedanken sind frei! Und die Religion?

Wandlungen des Toleranzbegriffes im Christentum

Seminar

Glaubensgemeinschaften stärken seit jeher die Forderung nach Gedankenfreiheit. Insbesondere solange sie sich in Minderheitenposition befinden oder gar verfolgt werden. Was ändert sich, wenn z.B. das Christentum oder eine der christlichen Konfessionen zur Mehrheitsmeinung geworden sind? Ändert sich nur die Praxis der Toleranz oder auch die theoretische Begründung? Eine Zeitreise durch verschiedene Epochen inklusive erhellenden Abstechern nach Rom.

Die Akademie am Morgen bietet ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern donnerstags vormittags Kurse in den Bereichen Weltreligionen, Kunst, Literatur und Theologie an. An einem Donnerstag geht es um Literatur und Kunst, am nächsten um Weltreligionen und Theologie: So ist es – je nach Interessen und Zeit – möglich, an einem, zwei, drei oder allen vier Seminaren teilzunehmen.

Anmeldung bei Kirsten Lehnhardt,
Telefon 0211 / 957 57-745,
kirsten.lehnhardt@evdus.de

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Referent/in

Harald Steffes, Theologe

Leitung

Gesamtleitung: Dr. Gabriela Köster, Studienleiterin

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag für alle Kurse der Akademie am Morgen zusammen beträgt 45 € und ist vor Kursbeginn zu zahlen.

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.