Kurs 39
Akademie am Morgen

02.02.2023 | 23.02.2023 | 09.03.2023 | 23.03.2023 | 20.04.2023 | 04.05.2023

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

GOtt denken

Online-Veranstaltung

In der Theologie gilt: Gott ist größer als alles menschliche Denken. Kant hält fest: Gott ist kein Objekt der Vernunft, weil er jenseits der Welt liegt. Also besser GOtt nicht denken?

Gleichzeitig gilt: Wenn wir „Gott“ sagen oder hören, haben wir eine Idee, eine Vorstellung eine Ansicht, was das sei: „Gott“. Vielleicht eine nicht letztgültige Sicht, aber ein Bild ist

da, wo wir auf das Wort treffen. Angeregt von ­modernen Vorstellungen über Gott wollen wir in diesem Semester „GOtt denken“, unsere Vorstellungen mit den Modellen ins Gespräch bringen und unser eigenes Bild entwerfen und vielleicht erweitern.

Auch wenn ein evangelischer Pfarrer den Kurs leitet: Der Glaube und die Gottesbilder sind frei, eine „Zensur“ oder „Belehrung“ findet nicht statt – wohl aber vielleicht eine angeregte ­Diskussion.

Die Akademie am Morgen bietet ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern donnerstags vor­mittags Kurse in den Bereichen Kunst, Literatur, Theologie und Fotografie an. An einem Donnerstag geht es um Kunst und Theologie, am nächsten um Fotografie und Literatur. So ist es – je nach Interessen und Zeit – möglich, an ­einem, zwei, drei oder allen vier Seminaren ­teilzunehmen.

Wegen der Corona-Situation mussten wir bisher darauf achten, nicht mehr als 20 Personen gleichzeitig in einem Raum zu versammeln. Es wäre darum hilfreich, dass Sie uns bei der Anmeldung schon vor Kursbeginn angeben, welche(n) der Kurse Sie besuchen möchten und auch, um welche Uhrzeit.

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung auch mit, ob Sie präsent oder online teilnehmen möchten.

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Referent/in

Sören Asmus, Theologe, Referat Interreligiöser und Interkultureller Dialog, Duisburg

Leitung

Gesamtleitung: Dr. Gabriela Köster, Akademieleiterin

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag für alle Kurse der Akademie am Morgen zusammen beträgt 50 € und ist vor Kursbeginn zu zahlen.