Kurs 66
Kultur

21.05.2019

Dienstag 16.00 bis 20.00 Uhr

Immer schneller! Und Goethe ahnte es schon!

Von unserem Lebensgefühl und seinen Wurzeln

Vortrag

Dass sich die Zeit überschlägt und wir immer mehr im selben Moment erledigen möchten, ist ein oft gehörtes Seufzen. Die technische Entwicklung des 20. Jahrhunderts hat das Leben schon beschleunigt. Die Digitalisierung legt noch einmal den Turbo ein. Und wie sich die Geschwindigkeit entwickeln wird, können heutige Zeitgenossen noch gar nicht abschätzen, auch wenn viele das Gefühl beschleicht, geistig bei einem rasenden Stillstand angekommen zu sein. Ein großer Geist hat diese Entwicklung vorausgesehen: Als er im 18. Jahrhundert die Dampfmaschine sah, war ihm klar, dass ihre Energie einen immer schnelleren Kreislauf des Wirtschaftens antreiben wird, überbordende Produktion wird Konsum weit über das Lebensnotwendige hinaus anregen. Es war Johann Wolfgang von Goethe.

Anmeldung bei Kirsten Lehnhardt,
Telefon 0211 / 957 57-745,
kirsten.lehnhardt@evdus.de

Referent/in

- Irene Dänzer-Vanotti, Journalistin, Düsseldorf

- Wolfgang Meyer, WDR-Journalist, Köln

- Dr. Manfred Osten, Diplomat und Autor, Bonn

Leitung

- Irene Dänzer-Vanotti

- Dr. Gabriela Köster

- Dr. Frank Vogelsang

Teilnahmebeitrag
15 € inklusive Imbiss

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.