Kurs 9
Theologie / Philosophie

03.05.2023

Mittwoch 19.00 bis 21.00 Uhr

Schluss mit Sünde!

Theologie als Lebenslehre in der Weisheitstheologie der Bibel

Online-Kurs

Wenn es um die Gottesbeziehung des Menschen geht, hat die Theologie bisher auf die „Schuld“ gesetzt: Das Heil des Menschen besteht in der Erlösung von der Sünde! Die meisten Menschen erleben sich aber gar nicht als sündig. Einen neuen Weg geht der Würzburger Theologe Klaas Huizing. Die Weisheitstheologie der Bibel entdeckt er für eine Neubestimmung der Rede von Gott. Zentral darin steht die Leiblichkeit des Menschen. Es ist das leibliche Sein in der Welt, das dem Menschen Erfahrungen des Heiligen ermöglicht und es sind die Weisheitstraditionen der Bibel, die diesen Erfahrungen Gestalt und so dem Leben Orientierung geben.

Anmeldung bei der Melanchthon-Akademie ­erforderlich,
Telefon 0221 / 931 80 30 oder
anmeldung@melanchthon-akademie.de

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Kooperationspartner

Melanchthon-Akademie Köln

Referent/in

Prof. Dr. Klaas Huizing, Lehrstuhl für ­Systematische Theologie, Würzburg

Leitung

- Dr. Martin Bock

- Katja Kriener

Teilnahmebeitrag
5 €