Kurs 132
Interreligiöser Dialog

28.11.2019

Donnerstag 16.30 bis 18.00 Uhr

Schule und Islam

Grundwissen zu gesellschaftlichen Positionen

Vortrag

„Ich bin Muslim, darum …“ Vielfach begegnen uns muslimische Schülerinnen und Schülern mit Positionen und Ansprüchen, die aus der eigenen Religion begründet werden. Wo kann man von weithin geteilten religiösen Positionen ausgehen? Wo spiegeln sich bestimmte Richtungen und regionale Traditionen? Und wo geht es um individuelle Überzeugungen oder gar Missverständnisse?

Der Referent, Erziehungswissenschaftler, Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität und langjähriges Mitglied der Islamkonferenz gibt uns eine Orientierung über innermuslimische Positionen und Kontroversen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen: Moralvorstellungen, Sexualität und Geschlechterrollen, Erziehungsideale, Umwelt- und Tierethik … Bei der Zuspitzung der Thematik sollen Ihre Fragestellungen mit aufgegriffen werden.

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Kooperationspartner

Evangelisches Schulreferat

Referent/in

Dr. Klaus Spenlen, Lehrbeauftragter am Institut für Sozialwissenschaften / Bildungsforschung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Leitung

- Dr. Karl Federschmidt

- Dr. Uwe Gerrens