Kurs 126
Interreligiöser Dialog

19.09.2019

Donnerstag 17.30 bis 19.00 Uhr

Sukkot – Das jüdische Laubhüttenfest

Vortrag

Das jüdische Laubhüttenfest wird einmal im Jahr gefeiert. Man erinnert sich an die Zeit, in der das Volk Israel durch die Wüste gewandert ist, auf dem Weg in das gelobte Land. Es gibt zahlreiche Riten und Gebräuche rund um das Sukkot-Fest. Pfarrerin Natalie Broich wird eine kurze Einführung geben, von ihren persönlichen Eindrücken berichten sowie Texte aus Midrasch und Talmud zur gemeinsamen Lektüre auswählen.

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Kooperationspartner

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Referent/in

Natalie Broich, Theologin, Düsseldorf

Leitung

- Dr. Gabriela Köster

- Andrea Sonnen

Teilnahmebeitrag
7 €