Kurs 101
Theologie / Philosophie

14.11.2018

Mittwoch 16.00 bis 17.30 Uhr

Vom (Er-)Finden der Schutzengel

Engelvorstellungen in alttestamentlicher Perspektive

Vortrag

54 % der Deutschen glauben an Schutzengel (Spiegel 2013). Sie verheißen himmlische Hilfe, Geborgenheit und zugleich Individualität. In ihrem Vortrag zeigt Michaela Geiger, wie sich die „neue Engelreligion“ (Thomas Ruster) aus der alttestamentlichen Figur des Gottesboten entwickelt hat, der überraschend kommt und geht und den Adressat/die Adressatin mit seiner Botschaft herausfordert. Sie skizziert Grundlinien einer biblisch verantworteten Rede von den Engeln, die an die Alltagskultur anknüpft, das Ich stärkt und in die Gemeinschaft mit anderen Menschen und mit Gott stellt.

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Kooperationspartner

Evangelisches Schulreferat Düsseldorf

Referent/in

Prof. Dr. Michaela Geiger, Kirchliche Hochschule Wuppertal

Leitung

- Dr. Karl Federschmidt

- Dr. Gabriela Köster

Teilnahmebeitrag
7 €