Kurs 7
Theologie / Philosophie

11.02.2020

Dienstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Wahrheit als Glaubenssache

Zum Verhältnis von Glaube und Vernunft

Vortrag

Was ist Wahrheit? Verschiedene Religionen, Weltanschauungen und Ideologien erheben den Anspruch auf Wahrheit – und lassen es doch fragwürdig erscheinen, ob es überhaupt die Wahrheit gibt. Hinzu kommt das Problem, dass Menschen es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen und für wahr erklären, was gerade in ihrem Interesse liegt. Die Grenzen zwischen Lüge und Wahrheit verschwimmen mitunter. Um zu beurteilen, was wirklich wahr ist, bedarf es der kritischen Vernunft. Aber auch der Glaube ist gefragt: Wie gehen wir mit Wahrheit um? Leben wir in der Wahrheit? Was ist wahres Leben?

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Referent/in

Prof. Dr. Johannes von Lüpke, Theologe, Lüneburg

Leitung

Harald Steffes, Studienleiter

Teilnahmebeitrag
7 €