Kurs 111
Theologie / Philosophie

02.10.2019

Mittwoch 18.00 bis 20.15 Uhr

Warum Jesus doch auf Golgatha gestorben ist

Eine Auseinandersetzung mit der neuen und alten These, Jesus habe die Kreuzigung überlebt

Vortrag

Der bekannte Historiker an der Goethe-Universität Frankfurt Prof. Johannes Fried hat kürzlich ein Buch veröffentlicht, das den Titel „Kein Tod auf Golgatha“ trägt. Darin stellt er die provokante These auf, Jesus habe die Kreuzigung überlebt. In dem Seminar soll zum einen die Argumentationsweise Frieds im Einzelnen untersucht werden; zum anderen soll deutlich gemacht werden, warum seine These, die im Übrigen schon andere vor ihm vertreten haben, nicht haltbar ist.

Anmeldung bei Claudia Nerling,
Telefon 0211/957 57-746,
claudia.nerling@evdus.de

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Leitung

Dr. Dietrich Knapp, Akademieleiter

Reihe
Akademie für Presbyterinnen und Presbyter und andere Interessierte

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.