Akademie am Morgen

06.09.2018 | 20.09.2018 | 04.10.2018 | 08.11.2018 | 22.11.2018 | 06.12.2018

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Was ist (gute) Kunst?

Betrachtungen zu aktuellen Ausstellungen und Kunstdiskursen

Gute Kunst hat kein Alter, ob es sich um ein brandneues oder ein historisches Werk handelt, ist nebensächlich, solange nur die Intensität stimmt.

Akademie am Morgen

06.09.2018 | 20.09.2018 | 04.10.2018 |

08.11.2018 | 22.11.2018 | 06.12.2018

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Erlösung

Was bedeutet der Begriff, gibt es einen besseren dafür und ist das, was er zu benennen versucht, noch zentral für heutige Christenmenschen?

Akademie am Morgen

06.09.2018 | 20.09.2018 | 04.10.2018 | 08.11.2018 | 22.11.2018 | 06.12.2018

donnerstags 11.30 bis 13.00 Uhr

Was ist (gute) Kunst?

Betrachtungen zu aktuellen Ausstellungen und Kunstdiskursen

Gute Kunst hat kein Alter, ob es sich um ein brandneues oder ein historisches Werk handelt, ist nebensächlich, solange nur die Intensität stimmt.

Akademie am Morgen

06.09.2018 | 20.09.2018 | 04.10.2018 |

08.11.2018 | 22.11.2018 | 06.12.2018

donnerstags 11.30 bis 13.00 Uhr

Erlösung

Was bedeutet der Begriff, gibt es einen besseren dafür und ist das, was er zu benennen versucht, noch zentral für heutige Christenmenschen?

Akademie am Morgen

13.09.2018 | 27.09.2018 | 11.10.2018 |

15.11.2018  | 29.11.2018

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Die Reformation in der Literatur

Die Reformation hat kulturprägend gewirkt. Kein Wunder also, dass die Ereignisse der Aufbruchszeit oder einzelne Akteure (Luther, Katharina von Bora) zum Gegenstand und Thema literarischer Bearbeitungen wurden.

Akademie am Morgen

13.09.2018 | 27.09.2018 | 11.10.2018 |

15.11.2018 | 29.11.2018

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Kulturgeschichte des Christentums

Religion und Glaube müssen immer wieder Gestalt gewinnen und mit den Mitteln der jeweiligen Kultur, in der sie gelebt werden, zum Ausdruck kommen.

Akademie am Morgen

13.09.2018 | 27.09.2018 | 11.10.2018 |

15.11.2018 | 29.11.2018

donnerstags 11.30 bis 13.00 Uhr

Die Reformation in der Literatur

Die Reformation hat kulturprägend gewirkt. Kein Wunder also, dass die Ereignisse der Aufbruchszeit oder einzelne Akteure (Luther, Katharina von Bora) zum Gegenstand und Thema literarischer Bearbeitungen wurden.

Akademie am Morgen

13.09.2018 | 27.09.2018 | 11.10.2018 |

15.11.2018 | 29.11.2018

donnerstags 11.30 bis 13.00 Uhr

Kulturgeschichte des Christentums

Religion und Glaube müssen immer wieder Gestalt gewinnen und mit den Mitteln der jeweiligen Kultur, in der sie gelebt werden, zum Ausdruck kommen.