Fortbildung / Universität

20.09.2018 | 04.10.2018 | 25.10.2018 |

06.12.2018

donnerstags 19.00 bis 20.30 Uhr

Forschung im Fokus

In dieser Reihe werden unterschiedliche Themen aufgegriffen, die zurzeit in Wissenschaft und Gesellschaft diskutiert werden.

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Zur Eröffnung der Herbstreihe „Forschung im Fokus“ soll daran durch einen Vortrag des Historikers Prof. Dr. Gerd Krumeich erinnert werden. Die Reihe wird fortgesetzt mit neuesten Erkenntnissen aus der Experimentellen Psychologie und Biologie sowie mit dem Thema Früherkennung psychischer Erkrankungen.

Nähere Informationen sind einem Faltblatt zu entnehmen, das bei Claudia Nerling, Telefon 0211 / 957 57-746, angefordert oder hier heruntergeladen werden kann.