Theologie / Philosophie

08.11. bis 06.12.2021

5 × montags 11.00 bis 12.30 Uhr

Als Christen Juden waren

Eine sozio-kulturelle Analyse der frühen Jerusalemer Gemeinschaft

Paula Fredriksen fragt in ihrem neuen Buch, wie es dazu gekommen ist, dass eine kleine Gruppe charismatischer Juden eine Bewegung begründete, die sich zu einer weltweiten Kirche unter den Völkern entwickelte.

Theologie / Philosophie

08.11. bis 06.12.2021

5 × montags 18.00 bis 19.30 Uhr

Als Christen Juden waren

Eine sozio-kulturelle Analyse der frühen Jerusalemer Gemeinschaft

Paula Fredriksen fragt in ihrem neuen Buch, wie es dazu gekommen ist, dass eine kleine Gruppe charismatischer Juden eine Bewegung begründete, die sich zu einer weltweiten Kirche unter den Völkern entwickelte.

Theologie / Philosophie

25.11.2021

Donnerstag 18.00 bis 19.30 Uhr

Online-Teilnahme möglich

Qumran – Streit um den Jahrtausendfund vom Toten Meer

Die Schriften vom ­Toten Meer geben einen vielgestaltigen Einblick in das religiöse Leben und Denken, das Schicksal und die Hoffnungen der jüdischen ­Gemeinschaft bzw. einzelner Gruppen und ­ergänzen das Wissen über die damalige Gesellschaft.

Theologie / Philosophie

Januar 2020 bis Frühjahr 2023

Laien-Uni Theologie

Wissenschaftliche Theologie leicht gemacht: Gott im Alten Testament II

Die Laien-Uni Theologie ist ein Studienprogramm, das wissenschaftliche Theologie verständlich und fundiert vermittelt. Im Lauf von drei Jahren/sechs Semestern lernen 
Sie die theologischen Basisfächer kennen. Der Kurs hat im Januar 2020 begonnen und endet im Frühjahr 2023. Ein Einstieg ist zurzeit nicht möglich.

Theologie / Philosophie

10.01.2022 | 17.01.2022 | 24.01.2022

montags 11.00 bis 12.30 Uhr

Der widerspenstige Prophet und der gnädige Gott

Eine theologische Interpretation des Buches Jona

Das kleine Buch Jona ist überaus bekannt. Dass der ­Prophet von einem großen Fisch verschlungen und wieder ausgespuckt wird, ist ein wahrlich spektakulärer Erzählzug.

Theologie / Philosophie

10.01.2022 | 17.01.2022 | 24.01.2022

montags 18.00 bis 19.30 Uhr

Der widerspenstige Prophet und der gnädige Gott

Eine theologische Interpretation des Buches Jona

Das kleine Buch Jona ist überaus bekannt. Dass der ­Prophet von einem großen Fisch verschlungen und wieder ausgespuckt wird, ist ein wahrlich spektakulärer Erzählzug.

Theologie / Philosophie

10.01.2022 | 12.01.2022 | 14.01.2022

Montag, Mittwoch, Freitag

19.00 bis 21.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Gegenwart wagen

Ein Versuch mit Herzensgebet und geistlicher Lektüre der Bibel

Seit einigen Jahren praktiziere ich das Herzensgebet und übe mich in geistlicher Lektüre der Bibel. Diese bereichernde Erfahrung möchte ich an drei Abenden mit Ihnen teilen.

Theologie / Philosophie

15.01.2022 | 05.03.2022 | 02.04.2022 |

07.05.2022

samstags 10.00 bis 13.00 Uhr

Die gesammelten Werke der christlichen Theologie – leicht gekürzt und handlich portioniert

Der Kurs ist eine Veranstaltung zur Vertiefung in und zur Auseinandersetzung mit theologischer Literatur. Was, wie viel und in welchem Tempo gelesen wird, entscheiden die Teilnehmenden gemeinsam im Verlauf des Kurses.

Theologie / Philosophie

08.03.2022

Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr

Protestantischer Glaube in einer Zeit des Umbruchs

Wir befinden uns in einer Zeit tiefgreifender Transformation – gesellschaftlich, kirchlich, ökologisch. Was kann christlicher Glaube in evangelischer Perspektive hierzu beitragen?

Theologie / Philosophie

14.03.2022 | 21.03.2022 | 28.03.2022

montags 18.00 bis 19.30 Uhr

Online-Teilnahme möglich

Ein Blick durchs Fenster des Lehrhauses

Auslegung alttestamentlicher Texte

Im Judentum wird die Tora ausgelegt, um den Willen Gottes zu lernen. Dabei haben sich viele spezifische Arten der Auslegung entwickelt.