Theologie / Philosophie

24.09.2019

Dienstag 18.00 bis 19.30 Uhr

Religionskritik und Resonanztheologie

Der Beitrag der Religionskritik zum Verstehen des Glaubens

Schon immer hat innerreligiöse Religionskritik (von den Propheten bis zur Dialektischen Theologie) den Glauben erneuert. Säkulare Religionskritik kann dazu beitragen, den Glauben besser zu verstehen.

Theologie / Philosophie

26.09.2019

Donnerstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Toleranz ist zu wenig

Denker der Toleranz von Pierre Bayle bis Rainer Forst

In jüngster Zeit geht es wieder verstärkt um die Frage, wie Menschen in Gesellschaften verschiedener Religionen und Wert- und Weltvorstellungen friedlich und respektvoll zusammenleben können. Diese Frage ist jedoch nicht neu.

Theologie / Philosophie

28.09.2019 | 12.10.2019 | 26.10.2019 | 09.11.2019 | 23.11.2019 | 07.12.2019

samstags 09.30 bis 17.30 Uhr

Laien-Uni Theologie

Die Laien-Uni Theologie ist ein Angebot, das wissenschaftliche Theologie verständlich und fundiert vermittelt. Im Lauf von drei Jahren lernen Sie die theologischen Basisfächer kennen.

Theologie / Philosophie

01.10.2019

Dienstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Alter Wein in neuen Schläuchen oder: der Siegeszug des Trivialen

Kritische Bemerkungen zur Religionskritik des sogenannten Neuen Atheismus

Der Ausdruck New Atheism taucht erstmals 2006 in einer Zeitschrift auf: als Sammelbezeichnung für eine Gruppe von Philosophen, Natur- und Sozialwissenschaftlern, die bei aller sonstigen Verschiedenheit die Attitüde eines aggressiven und missionarischen Atheismus pflegen.

Theologie / Philosophie

02.10.2019

Mittwoch 18.00 bis 20.15 Uhr

Warum Jesus doch auf Golgatha gestorben ist

Eine Auseinandersetzung mit der neuen und alten These, Jesus habe die Kreuzigung überlebt

Der bekannte Historiker Prof. Johannes Fried hat kürzlich ein Buch veröffentlicht, in dem er die provokante These aufstellt, Jesus habe die Kreuzigung überlebt.

Theologie / Philosophie

09.10.2019

Mittwoch 19.00 bis 20.30 Uhr

Wenn uns die Worte fehlen ...

Die seelsorgerliche Bedeutung und besondere Kraft der Psalmen

Ein Bibelgespräch und Erfahrungsaustausch zur Seelsorgewoche 2019

Theologie / Philosophie

28.10. bis 02.12.2019

6 × montags 11.00 bis 12.30 Uhr

„Ihr habt den Teufel zum Vater“

Antijudaismus schon im Neuen Testament? Versuch einer differenzierten Antwort

Im Neuen Testament gibt es immer wieder Passagen, die „die Juden“ in keinem guten Licht erscheinen lassen.

Theologie / Philosophie

28.10. bis 02.12.2019

6 × montags 18.00 bis 19.30 Uhr

„Ihr habt den Teufel zum Vater“

Antijudaismus schon im Neuen Testament? Versuch einer differenzierten Antwort

Im Neuen Testament gibt es immer wieder Passagen, die „die Juden“ in keinem guten Licht erscheinen lassen.

Theologie / Philosophie

06.11.2019 | 13.11.2019

mittwochs 19.00 bis 21.00 Uhr

Gesundheit – Heilung – Heil

Theologische und praktische Perspektiven auf ein urchristliches Thema

Im Bild vom „Christus Medicus“ wird anschaulich, dass Jesus Christus auch Arzt und Heiler ist. Sein Blick gilt dem ganzen Menschen, dem beseelten Leib und der leibhaftigen Seele.

Theologie / Philosophie

19.11.2019

Dienstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Kann denn Liebe Sünde sein?

Aus dem Briefwechsel der Charlotte von Kirschbaum mit Karl Barth

Ihre erste Begegnung datiert ins Jahr 1924. Karl Barth ist 38, Charlotte von Kirschbaum ist 25 Jahre alt. In kürzester Zeit entwickelt sich eine einmalige Arbeitsgemeinschaft. Mehr als 35 Jahre lang ist Charlotte von Kirschbaum Barths theologische Assistentin.