Kultur

07.02.2019

Donnerstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Ketzerei in Venedig?

Die noch unbekannte Geschichte der Lagunenstadt zwischen Reformation und Inquisition

Buchpräsentation mit Cristina Gregorin | Venedig, 16. Jahrhundert: Der evangelische Glaube war in Italien offiziell verboten. Dennoch konnten deutsche Kaufleute ihn im Umfeld des Fondaco dei Tedeschi, des deutschen Handelshauses, leben.

Interreligiöser Dialog

27.02.2019

Mittwoch 19.00 bis 20.30 Uhr

Ercan Karakoyun: Die Gülen-Bewegung

Was sie ist, was sie will

Buchlesung | Die Evangelische Stadtakademie bietet immer mal wieder Dialogveranstaltungen mit Hizmet, der sogenannten Gülen-Bewegung, an. Seit dem niedergeschlagenen Putsch gegen den türkischen Präsidenten Erdogan im Sommer 2016 ist Hizmet in aller Munde.

Geschichte / Politik

06.03.2019

Mittwoch 19.00 bis 21.15 Uhr

Über das Strafen

Recht und Sicherheit in der demokratischen Gesellschaft

Strafe muss sein, sagt das Sprichwort. Sicherheit muss sein, Angstfreiheit, Selbstbestimmung. Aber ist die Strafe ein geeignetes Mittel für diesen Zweck? Was ist eine gerechte Strafe? Gibt es sie überhaupt?