Theologie / Philosophie

22.01. bis 12.03.2019

7 × dienstags 19.45 bis 21.15 Uhr

Wie verwoben ist meine Innenwelt mit der Außenwelt?

Grundfragen des Lebens – Antworten aus Psychoanalyse und Philosophie

Beschäftigen will dieses Seminar sich mit den Fragen nach den Beziehungen von Innenwelt und Außenwelt. Gibt es eine Welt außerhalb von mir? Verhüllen alle Rationalisierungen emotionale Vorgänge?

Kultur

23.01.2019 |20.02.2019 |20.03.2019 |

15.05.2019 |26.06.2019

mittwochs 18.00 bis 19.30 Uhr

Literatur im Gespräch

„Literatur im Gespräch“ lädt alle literarisch Interessierten ein, die gerne deutsche und internationale Texte lesen und mit anderen diskutieren möchten. Thema der ersten Sitzung ist „Unorthodox“ von Deborah Feldmann.

Fortbildung / Universität

26.01 bis 29.06.2019

8 × samstags 09.30 bis 17.30 Uhr

Laien-Uni Theologie

Studiengang: März 2017 – Februar 2020

Die Laien-Uni vermittelt in drei Jahren (sechs Semestern) einen Überblick über theologische Basisdisziplinen wie Altes und Neues Testament, Kirchengeschichte und Systematische Theologie.

Geschichte / Politik

28.01. bis 20.05.2019

7 × montags 16.30 bis 18.00 Uhr
14-tägig

Publius Vergilius Maro, Aeneis

Lesekreis Latein

Mit seinem Epos „Aeneis“ schildert Vergil in zwölf Büchern die Flucht des Aeneas aus dem brennenden Troja und daran anschließend dessen Irrfahrten, die ihn schließlich nach Latium führen, wo er zum Stammvater der Römer wird.

Akademie am Morgen

31.01.2019 | 14.02.2019 | 07.03.2019 |

21.03.2019 | 04.04.2019 | 02.05.2019 |

16.05.2019

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Was ist (gute) Kunst?

Betrachtungen zu aktuellen Ausstellungen und Kunstdiskursen

Gute Kunst hat kein Alter, ob es sich um ein brandneues oder ein historisches Werk handelt, ist nebensächlich, solange nur die Intensität stimmt.

Akademie am Morgen

31.01.2019 | 14.02.2019 | 07.03.2019 | 21.03.2019 | 04.04.2019 | 02.05.2019 |

16.05.2019

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Jetzt wohin?

Der späte Heine

Die späten Gedichte Heines sind ebenso wehmütige wie witzige Lyrik. Heines Auseinandersetzungen mit seinem Judentum, seinem Exil, seiner Krankheit sind voller Komik, Ironie und Satire und berühren uns mit erstaunlicher Aktualität.

Akademie am Morgen

31.01.2019 | 14.02.2019 | 07.03.2019 |

21.03.2019 | 04.04.2019 | 02.05.2019 |

16.05.2019

donnerstags 11.30 bis 13.00 Uhr

Was ist (gute) Kunst?

Betrachtungen zu aktuellen Ausstellungen und Kunstdiskursen

Gute Kunst hat kein Alter, ob es sich um ein brandneues oder ein historisches Werk handelt, ist nebensächlich, solange nur die Intensität stimmt.

Akademie am Morgen

31.01.2019 | 14.02.2019 | 07.03.2019 | 21.03.2019 | 04.04.2019 | 02.05.2019 |

16.05.2019

donnerstags 11.30 bis 13.00 Uhr

Jetzt wohin?

Der späte Heine

Die späten Gedichte Heines sind ebenso wehmütige wie witzige Lyrik. Heines Auseinandersetzungen mit seinem Judentum, seinem Exil, seiner Krankheit sind voller Komik, Ironie und Satire und berühren uns mit erstaunlicher Aktualität.

Akademie am Morgen

07.02.2019 | 21.02.2019 | 14.03.2019 | 28.03.2019 | 11.04.2019 | 09.05.2019 |

23.05.2019

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Glauben und Wissen

Eine Einführung in die Religionsphilosophie

Die Frage nach dem Verhältnis von Glauben und Wissen ist so alt wie das Nachdenken des Menschen über sich selbst. Einerseits kommt der Glauben nicht ohne kritische Reflexion aus. Andererseits stoßen Denken und Wissen ständig an Grenzen, von denen man sich wünscht, sie überschreiten zu können.

Akademie am Morgen

07.02.2019 | 21.02.2019 | 14.03.2019 | 28.03.2019 | 11.04.2019 | 09.05.2019 |

23.05.2019

donnerstags 09.30 bis 11.00 Uhr

Kulturgeschichte des Christentums

Religion und Glaube müssen immer wieder Gestalt gewinnen und mit den Mitteln der jeweiligen Kultur, in der sie gelebt werden, zum Ausdruck kommen. Den Überblick dieser Ausdrucksformen gibt eine Kulturgeschichte des Christentums.