Kultur

08.01.2020 |  05.02.2020 | 04.03.2020 | 01.04.2020 | 06.05.2020 | 03.06.2020

Mittwoch 18.00 bis 19.30 Uhr

Literatur im Gespräch

„Literatur im Gespräch“ lädt alle literarisch Interessierten ein, die gerne lesen und mit anderen diskutieren möchten. Literarische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kultur

09.01.2020 | 16.01.2020 | 23.01.2020 | 30.01.2020 | 06.02.2020 | 13.02.2020 | 27.02.2020 | 05.03.2020 | 12.03.2020 |

19.03.2020 | 26.03.2020

donnerstags 09.30 bis 13.00 Uhr

Zeichnen und Malen I vormittags

Ausgehend von gemeinsam besprochenen Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Kultur

09.01.2020 | 16.01.2020 | 23.01.2020 | 30.01.2020 | 06.02.2020 | 13.02.2020 | 27.02.2020 | 05.03.2020 | 12.03.2020 |

19.03.2020 | 26.03.2020

donnerstags 14.30 bis 18.00 Uhr

Zeichnen und Malen I nachmittags

Ausgehend von gemeinsam besprochenen Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Pädagogische Akademie

11.01.2020

Samstag 09.00 bis 16.30 Uhr

Inklusion im Elementarbereich

Zertifikatskurs für Kindertagespflegepersonen

Fortsetzung / Abschluss des seit dem 11. Januar 2019 laufenden Kurses

Theologie / Philosophie

13.01. bis 30.03.2020

11 × montags 11.00 bis 12.30 Uhr

Vom Gott Jerusalems zum Gott der Welt

Einblicke in die Religionsgeschichte Israels

Der Glaube des alten Israel hat sich über die Jahrhunderte ständig verändert. Dies im Einzelnen nachzuzeichnen, ist das Ziel des Seminars, das neueste Erkenntnisse der modernen Religionswissenschaft aufnehmen wird.

Theologie / Philosophie

13.01. bis 30.03.2020

11 × montags 18.00 bis 19.30 Uhr

Vom Gott Jerusalems zum Gott der Welt

Einblicke in die Religionsgeschichte Israels

Der Glaube des alten Israel hat sich über die Jahrhunderte ständig verändert. Dies im Einzelnen nachzuzeichnen, ist das Ziel des Seminars, das neueste Erkenntnisse der modernen Religionswissenschaft aufnehmen wird.

Theologie / Philosophie

14.01. bis 16.06.2020

19 × dienstags 15.00 bis 16.30 Uhr

mit Ausnahme der Schulferien

Tora und Propheten im Original

Einführung in die hebräische Sprache I (Althebräisch)

Der Kurs vermittelt erste Einblicke in die Sprache des alten Israel. Er wird im kommenden Semester fortgesetzt und gibt die Möglichkeit, im Laufe eines Jahres die althebräische Sprache zu erlernen.

Theologie / Philosophie

14.01. bis 24.03.2020

11 × dienstags 17.00 bis 18.30 Uhr

Es ströme aber das Recht wie Wasser

Studien zum Propheten Amos

Der Prophet Amos gilt als der Sozialkritiker unter den Propheten des alten Israel. Im Seminar sollen seine wichtigsten Texte analysiert werden. (Hebräischkenntnisse erforderlich)

Interreligiöser Dialog

16.01.2020

Donnerstag 17.30 bis 19.00 Uhr

Purim

Ein jüdisches Karnevalsfest

Purim ist ein freudiger Gedenktag zur Erinnerung an die Errettung der Juden in Persien. Pfarrerin Natalie Broich wird eine kurze Einführung zum Purimfest geben, von ihren persönlichen Eindrücken berichten, sowie Texte aus dem Buch Ester zur gemeinsamen Lektüre und Diskussion auswählen.

Interreligiöser Dialog

17.01.2020

Freitag 15.00 bis 17.00 Uhr

Fern von Aleppo

Wie ich als Syrer in Deutschland lebe

2014 vom Euphrat an die Elbe geflohen schildert der Autor wie er seine neue Heimat erlebt: Ihn fasziniert die deutsche Sprache, das innige Verhältnis der Deutschen zu ihren Haustieren, der Schnee im Harz, der Humor Loriots und die Schärfe des politischen Kabaretts.