Geschichte / Politik

24.03.2021

Mittwoch 19.00 bis 20.30 Uhr

Online-Veranstaltung

Illiberale Demokratie

Der nationalistische Traum von der homogenen Gesellschaft in Ungarn

Der Rechtsstaat in Ungarn hat seit dem Machtantritt des Fidesz von Viktor Orban stark gelitten. Der Fidesz behandelt das Parlament wie eine Abstimmungsmaschine.

Theologie / Philosophie

12.04. bis 07.06.2021

8 × montags 11.00 bis 12.30 Uhr

Online-Veranstaltung

Quo vadis, Jesus?

Möglichkeiten und Grenzen moderner Jesusforschung

In den vergangenen Jahrzehnten hat die Jesusforschung einen regelrechten Aufschwung erlebt. Die Ergebnisse haben dazu geführt, dass das Profil des Mannes aus Nazareth heute recht deutlich ­beschrieben werden kann.

Theologie / Philosophie

12.04. bis 07.06.2021

8 × montags 18.00 bis 19.30 Uhr

Der Kurs fällt leider aus.

Quo vadis, Jesus?

Möglichkeiten und Grenzen moderner Jesusforschung

In den vergangenen Jahrzehnten hat die Jesusforschung einen regelrechten Aufschwung erlebt. Die Ergebnisse haben dazu geführt, dass das Profil des Mannes aus Nazareth heute recht deutlich ­beschrieben werden kann.

Kultur

13.04.2021 | 20.04.2021 | 27.04.2021 | 04.05.2021 | 11.05.2021 | 18.05.2021 | 01.06.2021 | 08.06.2021 | 15.06.2021

dienstags 09.30 bis 13.00 Uhr

Zeichnen und Malen III vormittags

Ausgehend von gemeinsam besprochenen ­Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Kultur

13.04.2021 | 20.04.2021 | 27.04.2021 | 04.05.2021 | 11.05.2021 | 18.05.2021 | 01.06.2021 | 08.06.2021 | 15.06.2021

dienstags
 14.30 bis
 18.00 Uhr

Zeichnen und Malen III nachmittags

Ausgehend von gemeinsam besprochenen ­Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Theologie / Philosophie

13.04.2021 | 20.04.2021 | 27.04.2021

dienstags 15.30 bis 17.00 Uhr

Online-Veranstaltung

Die Schatten der Mächtigen

Shakespeares Wahrnehmung der Macht anhand ausgewählter Dramen

William Shakespeare, ein genauer Beobachter der menschlichen Stärken und Schwächen, hat bereits vor 400 Jahren Dramen geschrieben, 
die uns Charakterstudien von Machtmenschen auf die Bühne bringen.

Theologie / Philosophie

13.04. bis 08.06.2021

8 × dienstags 17.00 bis 18.30 Uhr

Es gibt nichts Neues unter der Sonne

Einführung in das Buch Kohelet 
(Prediger Salomo)

Das Buch Kohelet (Prediger Salomo) ist ein besonderes Buch innerhalb der Hebräischen Bibel: Es ist der erste und gleichzeitig einzige philo­sophische Traktat über die Bedeutung und die Sinnhaftigkeit des Lebens.

Kultur

14.04.2021 | 21.04.2021 | 28.04.2021 | 05.05.2021 | 12.05.2021 | 19.05.2021 | 02.06.2021 | 09.06.2021 | 16.06.2021

mittwochs 09.30 bis 13.00 Uhr

Zeichnen und Malen IV vormittags

Parallelkurs zu Kurs 42

Ausgehend von gemeinsam besprochenen ­Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Kultur

14.04.2021 | 21.04.2021 | 28.04.2021 | 05.05.2021 | 12.05.2021 | 19.05.2021 | 02.06.2021 | 09.06.2021 | 16.06.2021

mittwochs 14.30 bis 18.00 Uhr

Zeichnen und Malen IV nachmittags

Parallelkurs zu Kurs 43

Ausgehend von gemeinsam besprochenen ­Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Interreligiöser Dialog

14.04.2021

Mittwoch 17.00 bis 18.30 Uhr

Faschismus als Blaupause für Rechtsextremismus und Islamismus

Aufgaben von Unterricht und Erziehung

Extremismus wird in der Absolutsetzung einer Ideologie als Gesellschafts-, Lebens- und Staatsordnung mit Frontstellung gegen den demokratischen Verfassungsstaat, den Einzelnen und die offene Gesellschaft verstanden.