Allgemeine Bildung

14.09. bis 23.11.2018

9 × freitags 10.30 bis 14.00 Uhr

mit Ausnahme der Schulferien

Frau Weisheit ruft: Wer mich findet, hat Leben gefunden. (Sprüche 8,35)

Tiefenpsychologisch orientiertes TZI-Seminar

Wir arbeiten mithilfe der TZI (themenzentrierte Interaktion nach Ruth C. Cohn) mit persönlichen Betroffenheiten, mit Träumen und hintergründigen religiösen Erfahrungen und mit dem Ziel, mehr Sicherheit und Befriedigung für unsere Lebensführung zu gewinnen.

Theologie / Philosophie

18.09.2018

Dienstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Streiten verbindet

Wie viel Einheit braucht eigentlich unsere Vielfalt?

„Streit unter Brüdern“
Die deutsche und schweizerische Reformation im Vergleich

Geschichte / Politik

18.09.2018

Dienstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Kann die Europäische Union aus der Krise wachsen?

Die EU und der Wachstumsfetisch

Mit der 2000 beschlossenen Lissabon-Strategie wollten die Staats- und Regierungschefs der EU diese bis 2010 zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten Wirtschaftsraum der Welt machen.

Theologie / Philosophie

20.09.2018

Donnerstag 18.00 bis 19.30 Uhr

Eine Revolution in der Leben-Jesu-Forschung und ihre Folgen

Wer war Jesus von Nazareth? Die Leben-Jesu-Forschung hat am Ende des 20. Jahrhunderts eine Revolution erlebt: Erstaunliche archäologische Funde, eine weiterführende Textarchäologie, Studien zu Jesus im Judentum und zur Zeitgeschichte Jesu wirkten zusammen und erlaubten es, neue Perspektiven auf ihn auszubilden.

Fortbildung / Universität

22.09.2018 | 20.10.2018 | 24.11.2018 |

08.12.2018

samstags 9.30 bis 17.30 Uhr

Laien-Uni Theologie – Studiengang: März 2017 – Februar 2020

Die Laien-Uni vermittelt in drei Jahren (sechs Semestern) einen Überblick über theologische Basisdisziplinen wie Altes und Neues Testament, Kirchengeschichte und Systematische Theologie.

Geschichte / Politik

24.09.2018

Montag 19.00 bis 20.30 Uhr

Meine abgeschminkten Jahre

Wie ich im amerikanischen Frauenknast landete

Lesung und Autorengespräch

Die junge Hamburger Geschäftsfrau Stefanie Giesselbach ist keine 30, als sie in Chicago verhaftet wird.

Stadtakademie in Gemeinden

25.09.2018

Dienstag 19.00 bis 21.00 Uhr

Engel – Was machen sie beruflich und wie sehen sie dabei aus?

Engel haben im 21. Jahrhundert wieder viel zu tun: als Weihnachtsengel, Erzengel, Verkündigungsengel, Schutzengel, Racheengel …

Theologie / Philosophie

25.09. bis 06.11.2018

5 × dienstags 19.45 bis 21.15 Uhr

mit Ausnahme der Schulferien

Was ist schon normal?

Grundfragen des Lebens aus Perspektive von Psychoanalyse und Philosophie

Einen Wandel im Verständnis dessen, was als „normal“ gilt, kann man sowohl gesellschaftlich als auch in der eigenen Biografie entdecken. Wie also steht es um die „Normalität“ in individueller und gesellschaftlicher Hinsicht? Wie verhalten sich beide zueinander?

Interreligiöser Dialog

26.09.2018

Mittwoch 19.00 bis 20.30 Uhr

Anders als Sie glauben

In welchen Milieus leben Muslime in Deutschland?

Seit über drei Jahrzehnten erforscht das Heidelberger SINUS-Institut für Markt- und Sozialforschung Wertewandel und Lebenswelten von Menschen, woraus eines der bekanntesten und einflussreichsten Instrumente für die Zielgruppen-Zuordnung erwuchs.

Interreligiöser Dialog

01.10.2018

Montag 19.00 bis 20.30 Uhr

Wut!

Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

Islamisten und Rechtsextreme sind zwei Seiten derselben Medaille: Hitzköpfe von beiden Seiten polarisieren unsere Gesellschaften.