Theologie / Philosophie

25.09.2020

Freitag 11.00 bis 12.30 Uhr

An den christlichen Adel Deutscher Nation

Luthers Mobilisierung der Massen

Im Jahr 1520 steht die Reformation am entscheidenden Punkt. Nachdem sich die politische Großwetterlage geklärt hat, kommt nun der Prozess gegen Luther richtig in Gang. Bevor sich im Frühjahr 1521 auf dem Wormser Reichstag alles entscheidet, wird in den Monaten zuvor diplomatisch und theologisch heftig gerungen. Ist eine Teilung der Kirche noch abwendbar?

Pädagogische Akademie

25.09.2020

Freitag 18.00 bis 21.15 Uhr

Alltagsintegrierte Sprachförderung für Kindertagespflegepersonen – zwischen Theorie und Praxis

Vertiefungskurs zum vorangegangenen Kurs „Zertifikatskurs Inklusion für Tagespflegepersonen“

Seit dem Zertifikatskurs „Inklusion für Tagespflegepersonen“ ist für einige von Ihnen viel Zeit vergangen. In der Zwischenzeit haben sich Fragen, Ideen oder ganz aktuelle Anregungen ergeben. In diesem Kurs möchte die Referentin Ihnen die Möglichkeit geben, Gelerntes zu vertiefen, in den Austausch zu gehen und konkrete Hilfestellungen für die Praxis zu bekommen.

Interreligiöser Dialog

29.09.2020 | 06.10.2020

dienstags 18.30 bis 20.00 Uhr

Getrennt oder zusammen? Oder beides?

Neue Sichtweisen auf gemeinsame christlich-jüdische Wege in der Antike

Was bedeutet „Judentum“ und „Christentum“ in der Antike? Und wie kann man das Verhältnis zueinander beschreiben?

Geschichte / Politik

29.09.2020

Dienstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Wie schlimm wird es noch?

Der Klimawandel

Die Atmosphäre besteht zu 99,96 % aus Stickstoff, Sauerstoff und Argon. Warum haben wir solch ein Problem mit dem bisschen CO², Methan, Stickstoffoxid und Fluorkohlenwasserstoffen?

Theologie / Philosophie

06.10.2020

Dienstag 16.00 bis 17.30 Uhr

Die Kunst des philosophischen Aphorismus

Friedrich Nietzsches „Fröhliche Wissenschaft“

1882 steht Nietzsche an einem Wendepunkt. Von den frühen Einflüssen (Wagner, Schopenhauer) hat er sich frei gemacht. Sein Hauptwerk „Also sprach Zarathustra“ liegt noch vor ihm.

Geschichte / Politik

07.10.2020

Mittwoch 19.00 bis 20.30 Uhr

Wie viel Ökonomie verträgt unser Gesundheitswesen?

Gewinnmaximierung versus Patientenorientierung

Das Gesundheitswesen in Deutschland gilt als eines der besten in der ganzen Welt, aber auch als eins der kostenintensivsten. Mediziner geraten zunehmend unter Druck, ihr Handeln der Ökonomie zu unterwerfen.

Kultur

13.10.2020

Dienstag 10.15 bis 12.30 Uhr

Kunsthistorische Führung durch Meerbusch-Büderich

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die wechselvolle Stadtgeschichte Meerbusch-Büderichs. Bis heute ist es der größte Ort von den insgesamt acht Gemeinden und gilt als heimliche „Hauptstadt“ Meerbuschs.

Geschichte / Politik

20.10.2020

Dienstag 19.00 bis 21.15 Uhr

Die Vertrauensfrage

Für eine neue Politik des Zusammenhalts

Vielfach ist die Rede davon, der soziale Zusammenhalt in Deutschland sei am Bröckeln – Überzeugungen, Werte und Ziele der verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen drifteten immer weiter auseinander.

Kultur

21.10.2020

Mittwoch 13.30 bis 15.00 Uhr

Das Quirinusmünster in Neuss

Das Quirinusmünster zählt zu den ältesten Sakralbauten am Niederrhein und zeichnet sich durch seine unvergleichbare Silhouette als Wahrzeichen der Stadt Neuss aus.

Theologie / Philosophie

24.10. bis 05.12.2020

4 × samstags 09.30 bis 17.30 Uhr

Laien-Uni Theologie

Studiengang: Januar 2020 – Dezember 2023

Die Laien-Uni Theologie ist ein Angebot, das wissenschaftliche Theologie verständlich und fundiert vermittelt. Im Lauf von drei Jahren lernen Sie die theologischen Basisfächer kennen.