Kurs 94
Kultur

22.11.2022

Dienstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Wenn das Gestern ins Heute fließt

Ein Abend mit Gedichten und Musik

Lesung

Christine Ruppert liest eigene Gedichte, die sich alle auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Erinnerung befassen. Es geht um Kindheitserinnerungen und um die Frage, wie im Prozess des Erinnerns unsere persönliche Identität entsteht, um poetische Bilder für verschiedene Funktionsweisen des Gedächtnisses und um kleine Kostbarkeiten aus der Schatztruhe der Lebens­erinnerungen der Autorin.

Die musikalische Gestaltung übernimmt der Hang-Spieler Harry Meschke.

Im Anschluss an die Lesung lädt die Autorin die Teilnehmenden ein zum Austausch über die Rolle der Erinnerung in ihrem Leben und gibt Anregungen, sich auf kreative Weise dem eigenen Reichtum an Erfahrung zu nähern.

Begrenzte Teilnehmendenzahl, Anmeldung bei der Evangelischen Stadtakademie

Veranstaltungsort

Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf

Kooperationspartner

Ev. Johanneskirche/Stadtkirche

Referent/in

Christine Ruppert, Germanistin und Soziologin, Düsseldorf

Musiker: Harry Meschke, Hangspieler, Düsseldorf

Leitung

- Dr. Gabriela Köster

- Barbara Wengler

Teilnahmebeitrag
7 €

Anmeldeformular

Geben Sie bitte Ihre Strasse ein.
Geben Sie bitte hier die Strassennummer ein.
Geben Sie bitte hier Ihre PLZ ein.
Geben Sie bitte hier den Ort ein.