Interreligiöser Dialog

27.01.2022

Donnerstag 17.00 bis 21.00 Uhr

Der Urtext von Bibel und Koran

Kann man ihn rekonstruieren und wie editiert man ihn?

Symposion

Welches sind die ältesten Handschriften der ­Bibel und des Korans? Sind die ältesten auch die besten, und wie ist der zeitliche Abstand zum mutmaßlichen Urtext zu bewältigen?

Interreligiöser Dialog

08.03.2022 | 22.03.2022 | 29.03.2022

dienstags 15.30 bis 17.00 Uhr

Jüdisches Religionsdenken im 20. Jahrhundert

Regina Jonas, Abraham Joshua Heschel, Emil Fackenheim

Die erste Frau, die zur Rabbinerin ordiniert wurde, und zwei Religionsphilosophen mit verschiedenen Verwurzelungen im Judentum: Sie alle waren Schüler:innen der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums in Berlin.

Interreligiöser Dialog

17.03.2022

Donnerstag 19.00 bis 20.30 Uhr

Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte von der Aufklärung bis heute

Buchvorstellung mit Diskussion

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist – die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische Einstellungen schon lange in der Mitte der Gesellschaft existieren.

Interreligiöser Dialog

27.04.2022

Mittwoch 19.00 bis 21.15 Uhr
Online-Teilnahme möglich

Die Angstprediger

Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern

Rechte Christen sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Sie sind in den Volkskirchen und in evangelikalen Gruppierungen zu Hause, sie ­haben ein klares Feindbild und meinen, damit das christliche Abendland zu schützen.

Interreligiöser Dialog

12.05.2022

Donnerstag 20.00 bis 22.00 Uhr

Goethe und der Koran

Vortrag mit Nachgespräch

Unter allen Dichtern deutscher Sprache hatte Goethe das leidenschaftlichste und zugleich kenntnisreichste Interesse für die Kultur des ­Orients und des Islam.

Interreligiöser Dialog

02.06.2022

Donnerstag 17.30 bis 19.00 Uhr

Jüdische Hochzeitsbräuche

Wenn zwei Menschen sich finden und entscheiden, den Bund der Ehe einzugehen, ist das ein lebensveränderndes und bedeutsames Ereignis. Wie heiratet man eigentlich jüdisch?

Interreligiöser Dialog

16.06.2022

Donnerstag

Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Alle Jahre wieder

Fußball

Alle Jahre wieder fällt das Fußballspiel Pfar­rer:innen gegen Imame wegen Corona-Schutzmaßnahmen aus. Dieses Jahr sind wir zuver­sicht­lich, dass es vielleicht doch stattfinden könnte.

Interreligiöser Dialog

22.06.2022

Mittwoch 16.15 bis 18.15 Uhr

Katholisch – Evangelisch

Besonders für Nicht-Christ:innen und alle anderen

Kirchenführung durch die Düsseldorfer Altstadt

Interreligiöser Dialog

29.06.2022

Mittwoch 17.00 bis 18.15 Uhr

Anders als Sie denken

Moscheeführung

Längst gehören die Moscheen zum Erscheinungsbild vieler deutscher Großstädte. Die muslimischen Gläubigen signalisieren hiermit ihre Verwurzelung in der Gesellschaft.