Kultur

01.09.2021

Mittwoch 18.00 bis 19.30 Uhr

Gehalten vom Licht

Ein Abend mit Poesie und Musik

Christine Ruppert liest eigene Gedichte, die sich als Hoffnungstexte verstehen und uns die kostbaren Momente mitten im Alltag ins Bewusstsein rufen.

Kultur

22.09.2021 | 29.09.2021 | 06.10.2021

mittwochs 17.00 bis 18.30 Uhr

Dichtung eilt voraus

Gedichte von Else Lasker-Schüler, Gertrud Kolmar und Berthold Viertel im Gespräch

In Fortsetzung der Seminare aus dem vergangenen Herbst werden diesmal Gedichte von Else Lasker-Schüler, Gertrud Kolmar und Berthold Viertel vorgestellt.

Kultur

29.09.2021

Mittwoch 15.00 bis 17.00 Uhr

Düsseldorfer Kunstorte. 
Unterwegs mit dem Kunststadtplan

Spaziergang und Gespräche 
am Kunstwerk im Freien

Düsseldorf präsentiert sich als traditionsreiche Kunststadt. An zahlreichen Kunstwerken wird im Dialog mit Dr. Susanne Ristow das Verhältnis von Stadtgesellschaft und Künstlerschaft untersucht.

Kultur

16.10.2021 | 23.10.2021

samstags 15.00 bis 16.30 Uhr

Körperhaltung, Gestik, Mimik

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig neu gesehen

Nur das, was von inneren Vorgängen zwischen zarter Gemütsbewegung und starkem Affekt als „Körpersprache“ sichtbar wird, können Kunstschaffende auf die Leinwand bringen oder ins plastische Werk setzen. Mit dem Blick auf Körperhaltung, Gestik und Mimik wollen wir einen virtuellen Streifzug durch zwei Kölner Museen unternehmen.

Kultur

26.10.2021 | 02.11.2021 | 09.11.2021 |

16.11.2021 | 23.11.2021 | 30.11.2021 |

07.12.2021

dienstags 9.30 bis 13.00 Uhr

Zeichnen und Malen II vormittags

Parallelkurs zu Kurs 105

Ausgehend von gemeinsam besprochenen Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Kultur

26.10.2021 | 02.11.2021 | 09.11.2021 |

16.11.2021 | 23.11.2021 | 30.11.2021 |

07.12.2021

dienstags 14.30 bis 18.00 Uhr

Zeichnen und Malen II nachmittags

Parallelkurs zu Kurs 106

Ausgehend von gemeinsam besprochenen Themen und persönlichen Bildideen verwandeln wir Gesehenes und Erlebtes in unsere eigene Bildersprache.

Kultur

27.10.2021

Mittwoch 15.00 bis 17.00 Uhr

Düsseldorfer Kunstorte. Unterwegs mit dem Kunststadtplan

Spaziergang und Gespräche am Kunstwerk im Freien

Düsseldorf präsentiert sich als traditionsreiche Kunststadt. An zahlreichen Kunstwerken wird im Dialog mit Dr. Susanne Ristow das Verhältnis von Stadtgesellschaft und Künstlerschaft untersucht.

Kultur

29.10.2021

Freitag 15.00 bis 17.00 Uhr

Besuch im Atelier Wolfgang Spanier

Bergpanoramen, Seestücke, lebensgroße Menschenbilder: Die Fotografien des Düsseldorfer Fotokünstlers Wolfgang Spanier betonen die Spannung zwischen Fläche und Imagination, der Ebene des Bildes und der Assoziation des Betrachters.

Kultur

12.11.2021

Freitag 11.00 bis 12.30 Uhr

Fotografie und Medienkunst im K21

Rundgang durch die Sammlung zu ausgesuchten Kunstwerken

Bei einem Rundgang durch das K21 werden wir ausgesuchte Beispiele der Kunst mit Fotografie und Medien aus der Kunstsammlung NRW betrachten und versuchen, im Gespräch Zugänge zur Bedeutung dieser Kunstwerke zu finden.

Kultur

17.11.2021

Mittwoch 16.00 bis 17.30 Uhr

„… dass der Pestbazillus niemals ausstirbt oder verschwindet …“

Seuchen in der Literatur von der Antike bis zur Gegenwart

Ob Corona, Cholera oder Pest – wer, wenn nicht die Literatur, ist dazu geeignet, sich mit dem Thema Epidemie auseinanderzusetzen? 
Sie kann andere Perspektiven einnehmen und die Leser:innen vermeintlich ferne Ereignisse nachvollziehen lassen.